Imprivata® OneSign

Einfach zu handhaben, hochintelligent, einzigartig günstig und innovativ – Enterprise Single Sign-On und Enterprise Network Authentication solution. 

Für Unternehmen besteht kein Zweifel, dass eine sinnvolle Passwort-Politik zur Sicherheit der IT-Infrastruktur beiträgt. Dabei ist die Passwort-Verwaltung sicher eine der herausfordernsten Aufgaben. Hier kann eine Single Sign On (SSO) Lösung wie Imprivata OneSign den Aufwand drastisch reduzieren und dabei die Sicherheit wesentlich erhöhen. Zusätzlich ist der Grundgedanke, der hinter Single Sign On steht, bestechend einfach. Ein Anwender authentifiziert sich einmal an geeigneter Stelle (beim Anmelden an seinem PC, Thin-Client, oder seiner Workstation) und wird dann bei allen weiteren Anwendungen, Web-Seiten, Terminal-Applikationen, usw. automatisch angemeldet, ohne ein einziges Passwort eingeben zu müssen. Dieser “Single Sign On”-Vorgang stellt eine Erleichterung für den Anwender dar, der nicht alle notwendigen Passwörter parat haben muss (Post-it am Schreibtisch). Ebenso reduziert sich der Aufwand für das Passwort-Management für den Administrator durch die zentrale Verwaltung von User-Accounts. Und natürlich erreicht man einen erheblichen Zugewinn an Sicherheit, da die Passwörter geheim bleiben.

Genau diese Lösung bietet Imprivata OneSign. Eine Appliance (redundantes, 1U Rack-mountable Server-Paar) auf Suse Linux Enterprise 9 Basis von Novell ist die zentrale Stelle zur Verwaltung und Organisation der Anwender und ihrer Passwörter. Die Administration erfolgt über ein intuitives und übersichtliches Web-Interface, in dem von der Hardware über die User-Accounts bis hin zu Passwort-Policies alles verwaltet und ausgerollt werden kann.

Key Features:

  • Redundante Appliance inklusive Failover
  • Intuitive, zentrale Administration mittels Web-Interface (SSL)
  • Synchronisation mit Verzeichnis-Diensten (LDAPv3)
  • Umfangreiche Unterstützung für eine Vielzahl von Applikationen (Windows, Terminal, Web, JAVA, ERP/SAP, Mainframe, usw.)
  • Effizientes Profiling dank Application Profile Generator (APG)
  • Definition von Password Policies für sichere Passwörter
  • Einfache Benutzung für Anwender
  • Authentifizierung bei Windows-Logon durch Passwort, Smart Card, OTP-Token, Fingerprint, usw.
  • Self Service Passwort Management. Vergisst der Anwender sein Passwort, kann er über diesen Service die Zurücksetzung veranlassen. Die Helpdesk-Hotline wird dadurch merklich entlastet.
  • Umfangreiches Monitoring und Reporting
  • IMPRIVATA OneSign ist auf Projektbasis von GSN erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail!