Verwaltung von Geräten, Anwendungen, Prozessen und Services

einfach und sicher

Nahtlose Integration physischer, virtueller, mobiler und cloudbasierter Arbeitsumgebungen in vorhandene Infrastrukturen

Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich dadurch aus, dass es ihnen gelingt, die Arbeitsumgebung ihrer Mitarbeiter zu digitalisieren, ohne den Überblick zu verlieren oder Sicherheitsaspekte zu vernachlässigen. Hierzu ist der Einsatz einer flexiblen Management-Software erforderlich, die

  • stationäre und mobile Endgeräte, Apps, Cloud-Services und die zugehörigen unterschiedlichen Benutzeridentitäten effizient verwaltet und bereitstellt.
  • es dem Administrator ermöglicht, anwenderbezogen Richtlinien vorzugeben und zu verwalten. Er bestimmt, welche Devices, Apps, Services und Datenbestände genutzt werden dürfen.
  • Endanwendern per „Enterprise App-Store“ Zugang zu allen benötigten IT-Ressourcen gewährt.
  • Endanwendern den Zugriff auf Remote Anwendungen über einen Browser-Zugriff ermöglicht.
  • es der IT erlaubt, Endanwendern per Knopfdruck den Zugang zu Apps und Daten zu sperren, beispielsweise wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt.
  • zulässt, dass die Unternehmensführung nur für Anwendungen und Cloud-Services bezahlt, die tatsächlich genutzt werden.

IT Management

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne zum Thema:
Netzwerk und Applications Management

Anfrage zu dieser Lösung ►