Das Problem:

Historisch gewachsene Berechtigungsstrukturen zum Beispiel auf Fileserver oder SharePoint Webseiten „verunreinigen“ nach und nach und hinterlassen ihre Spuren zum Beispiel durch unaufgelöste SIDs (Security Identifier) auch oft als tote SID bezeichnet.

Die Lösung:

Durch permanente Analyse Ihrer Berechtigungsstrukturen, werden diese Probleme - wie unaufgelöste SIDs - erkannt und sicher entfernt.

Ihr Vorteil:

  • Saubere Berechtigungsstrukturen, keine unnötigen Einträge mehr in den Berechtigungen.
  • Schnellere Audits der Berechtigungsstrukturen, da es keine „unsauberen“ Einträge mehr gibt.
  • Berechtigungsreports verkleinern sich und können schneller erstellt und freigegeben werden.